Stadtmeisterschaft Übersicht


Die heutige Stadtmeisterschaft von Bensheim wird üblicherweise im 2. Halbjahr gespielt und ist das Turnier mit der größten Tradition und Beteiligung.

Vorgängerturniere wurden auch unter der Bezeichnung "Vereinsmeisterschaft" ausgetragen. Nicht immer sind die noch vorhandenen historischen Quellen eindeutig, aber die nachfolgende Ehrentafel gibt den bestmöglichen Status an.

Spätestens seit Ende der 70er Jahre wird die Stadtmeisterschaft mit 7 Runden CH-System gespielt.
Von 1982 bis 2007 war die Beteiligung so groß, daß in 2 Spielstärkegruppen gespielt wurde. 

Im folgenden eine Linktabelle zu allen Turnieren sowie Siegerlisten.             

Phil Thomsen - Stadtmeister 2019

Herbert Kargoll  2ter der ewigen Bestenliste

 

                                                                              

Siegerliste 

  A-Gruppe B-Gruppe
2020 Yannik Keller  
2019 Phil Thomsen  
2018 Heiko Felgendreher (Mörlenbach)  
2017 Phil Thomsen  
2016 Herbert Kargoll  
2015 Sören Zipp  
2014 Herbert Kargoll  
2013 Dirk Bösch (SK Ebringen)  
2012 Herbert Kargoll  
2011 Bernd Goeke  
2010 Herbert Kargoll  
2009 Wolfgang Biesiada  
2008 Bernd Goeke  
2007 Marvin Mrvicin (Lampertheim) Bernd Zubrod
2006 Manfred Hempel Andreas Molnar
2005 Christian Schmitt(Laudenbach)  Kris Kaniak
2004 Bernd Goeke Alfred Bauer
2003 Michael Schäfer (Mörlenbach) Rafael Schäffer
2002 Klaus Petri Walter Frimmel
2001 Klaus Petri Michael Eisenach
2000 Volker Bitsch Thomas Hübner
1999 Kai Wornath (Bad König) Martin Holtorp
1998 Kai Wornath (Bad König) Werner Dick
1997 Kai Wornath (Bad König) Michael Toth
1996 Heinz Uhl Werner Dick
1995 Harald Stelzer Manfred Roth
1994 Michael Uhl Steffen Jakob
1993 Tobias Wenner (Eppingen) Klaus Lulay
1992 Jens-Olaf Platzek Werner Dick
1991 Herbert Kargoll Werner Dick
1990 Milka & Michael Ankerst Manfred Jäger
1989 Herbert Kargoll Steffen Jakob
1988 Milka Ankerst(Hofheim/Ts.) Horst Mühlum
1987 Herbert Kargoll Horst Mühlum
1986 Herbert Kargoll Horst Mühlum
1985 Markus Meiser Ralf Schüssler
1984 Herbert Kargoll Wilfried Schöbel-Kröhn
1983 Ulrich Falk Reinhold Bosbach
1982 Herbert Kargoll Markus Meiser
1981 ?  
1980 Reinhold Bosbach  
1979 Reinhold Bosbach  
1978 Peter Treffert  
1977 Kurt Schmitt  
1976 ?  
1975 Horst Degenhardt  
1974 Helmut Wagner  
1973 Horst Degenhardt  
1972 ?  
1971 ?  
1970 Helmut Schellhaas  
1969 ?  
1968 ?  
1967 ?  
1966 Horst Degenhardt  
1965 Karl Krick  
1964 Karl Krick  
1963 Klaus-Dieter Hein  
1962 ?  
1961 Karl Krick  
1960 ?  
1959 Georg Hechler  
1958 ?  
1957 ?  
1956 Georg Hechler  
1955 Heinrich Degenhardt  
1954 Walter Lemke  
1953 Karl Jung  
1952 Franz Schader  
1951 Albert Bockius  
1950 Georg Hechler  
1949 Karl Jung  
1948 Walter Steffen  
1947 A. Schlegel  
1946 Walter Steffen  
-    
1942 Karl Jung  
1941 Karl Jung  
1940 Karl Jung  
1939 Karl Jung  
1938 Karl Jung  
1937 Karl Jung  
1936 Alfred Seidel  
1335 Karl Jung  
1934 Fritz Pirsch  
1933 Herbert Donner  
1932 Karl Jung  
1931 Karl Jung  
     

Ewige Bestenliste

Name

Siege
Karl Jung 11
Herbert Kargoll 10
Georg Hechler 3
Bernd Goeke 3
Karl Krick 3
Horst Degenhardt 3
Kai Wornath 3
Reinhold Bosbach 2
Walter Steffen 2
Klaus Petri 2
Phil Thomsen 2
Markus Meiser 1
Ulrich Falk 1
Milka Ankerst 1
Heinz Uhl 1
Heinrich Degenhardt 1
Helmut Wagner 1
Michael Uhl 1
Hempel Manfred 1
Albert Bockius 1
Herbert Donner 1
Walter Lemke 1
Alfred Seidel 1
Marin Mrvicin 1
A. Schlegel 1
Michael Schäfer 1
Jens-Olaf Platzek 1
Milka & Michael Ankerst 1
Christian Schmitt 1
Peter Treffert 1
Dirk Bösch 1
Tobias Wenner 1
Franz Schader 1
Volker Bitsch 1
Wolfgang Biesiada 1
Harald Stelzer 1
Sören Zipp 1
Kurt Schmitt 1
Fritz Pirsch 1
Klaus-Dieter Hein 1
Helmut Schellhaas 1
Heiko Felgendreher 1
Yannik Keller 1